Wohnung mieten auch möbliert in Halle Suhl Zwickau

Ihre Merkliste: bisher kein Objekt ausgewählt.

Zu unseren aktuellen Objekten: suchen.

zusätzliche Objektnummerneingang


Privatkunden/Private clients

Sie suchen eine Wohnung oder ein Zimmer als Privatperson

You are looking for an apartment

zur Wohnraumanfrage  

register here 

Firmenkunden

Sie suchen eine Wohnung für Ihre Mitarbeiter oder im Auftrag Ihres Arbeitgebers


zur Wohnraumanfrage

Informationen zum Wohnraumformular:


Hiermit können Sie uns mit der Wohnraumsuche beauftragen. Bitte machen Sie dabei möglichst genaue und vollständige Angaben, damit wir schnell und unkompliziert die richtige Wohnung für Sie finden können. Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt. Sobald uns Ihr Formular vorliegt, melden wir uns mit passenden Wohnungsangeboten und vereinbaren mit Ihnen entsprechende Besichtigungstermine.

Die Daten im Formular sind ausschließlich für den Vermieter bestimmt und verpflichtet Sie nicht, eines unserer Objektvorschläge zu mieten. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Die Vermittlungsleistung von BIGKs-Wohnagentur ist nach § 2 Abs. 1a WoVermittG für den Mieter provisionsfrei.

x
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Persönliche Auskunft des Mietinteressenten

(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!)

Gesuchter Wohnraum
gesuchter Ort*

Wohnungsart*
Zimmer Apartment Wohnung Haus

Zimmeranzahl
von      bis

Ausstattung
unmöbliert      möbliert

Mietbeginn
ab dem:*
Mietzeitraum*

Nutzungsart*
Wochenendheimfahrer/Pendler    Dauermieter

Nichtraucher*
Nichtraucher/in    Raucher/in

Tierhaltung;
Anzahl, Tierart, Rasse

Grund der
Wohnungssuche

monatliche Miete
inkl. Nebenkosten
von*       bis


Angaben zur Person № 1
Nehmen Sie bitte Ihre persönliche Auskunft wichtig. Für den Vermieter sind es Ihre “Bewerbungsunterlagen” für sein Mietobjekt. Ihr künftiger Vermieter wird auch im Interesse aller anderen Mieter des Hauses einen geeigneten Mitbewohner suchen. Sie wünschen sich bestimmt auch einen angenehmen Nachbarn - zeigen Sie Offenheit und Verlässlichkeit.
Anrede
Frau    Herr
Vorname/Name*
 
Straße/Nr.*
PLZ/Ort*
 
Staat/Land*
Geburtsdatum/-Ort*
 
Nationalität*

Beschäftigungsart*
Angestellt    Selbstständig
Berufstätig als*
Arbeitgeber*
monatliches Nettoeinkommen

Zum Einkommen: Statistisch werden für Mietausgaben ca. 1/3 der Einkünfte verwendet. Ihr Vermieter möchte einschätzen können, ob sich Ihre Einkünfte in diesem Rahmen befindet, eine genaue Größe wird nicht benötigt.
E-Mail*

ACHTUNG! genaue Bezeichnung z.B.: schulze@web.de
1.Telefon*
2.Telefon



Angaben zur Person № 2 (bei zwei Mietern)
Anrede
Frau    Herr
Vorname/Name
 
Straße/Nr.
PLZ/Ort
 
Staat/Land
Geburtsdatum/-Ort
 
Nationalität

Beschäftigungsart
Angestellt    Selbstständig
Berufstätig als
Arbeitgeber
monatliches Nettoeinkommen



Angaben zu Kindern / weiteren Personen
Name / Alter

(Erwachsene/Kinder - männlich o.weiblich)



Unterlagen für den künftigen Mietvertrag
Halten Sie folgende Dokumente bereit. In Vorbereitung eines Mietvertrages möchten viele Vermieter diese Unterlagen einsehen.

* für Arbeitnehmer: Lohnbescheinigung/en
* für Selbstständige: Einkommensnachweis z.Bsp. durch Steuerberater

* für Mieter: Mietschuldenfreiheitsbescheinigung pdf PDF-Vorlage
* für Eigentümer: Grundbuchauszug auf Ihren Namen

* Selbstauskunft: pdf PDF-Vorlage
* Schufa-Auskunft: gibt es kostenfrei für jeden unter https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3_1


Ihre Mitteilungen
an uns
Ihr Einverständnis in Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, damit wir für Sie auch tätig werden dürfen:

Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich an Personen übermittelt werden dürfen, die an der Vermittlung und/oder Anmietung beteiligt sind (zBsp.: Eigentümer, Vermieter, Hausverwalter).

Ich bin einverstanden, dass die BIGKs-Wohnagentur mir Objektsangebote entsprechend meiner Suchvorgaben anbieten und zusenden darf.

*  Ich/Wir bestätige/n hiermit die Richtigkeit der von mir/uns
         angegebenen Daten und Anlagen und nehme/n die AGB an.
*
Unterschrift des Interessenten
(VORNAMEN und NACHNAMEN per Tastatur eingeben)

pdf PDF-Anfrageformular
    auch ohne Internet - einfach per Fax oder Postweg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für provisionsfreie Wohnraum-Mietobjekte nach § 2 Abs. 1a WoVermittG.
(Persönliche Auskunft des Mietinteressenten)
1. In Erfüllung der Wohnraumanfrage übergibt die BIGKs-Wohnagentur die Daten vom Interessenten an Wohnraumanbieter. Nach Zustimmung der Wohnraumanbieter bekommt der Interessent dessen Wohnraum vermittelt. Die Übermittlung des Wohnraumangebot kann mündlich oder in Textform erfolgen. Trotz aller Sorgfalt kann für Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernommen werden.
2. Die erhaltenen Wohnraumangebote sind vertraulich und nur für den Interessenten bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Sollte dem Interessenten ein Angebot schon bekannt sein, so ist die BIGKs-Wohnagentur umgehend unter Nennung der Quelle zu unterrichten.
3. Der Abschluss eines Mietvertrages (mündlich/schriftlich) für eines der bekannt gegebenen Wohnraumangebote oder mit einem der bekannt gegebenen Anbieter ist der BIGKs-Wohnagentur umgehend mitzuteilen.
4. Der Interessent willigt ein, dass seine Daten, die im Rahmen der Anbahnung und Abwicklung eines Mietvertrages zur Verfügung gestellt werden, von der BIGKs-Wohnagentur an eine Auskunftei zum Zwecke der Prüfung übermittelt werden können, um Auskünfte über ihn von dieser Auskunftei zu erhalten.
5. Die Daten der persönlichen Auskunft werden nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften unter Berücksichtigung der steuerrechtlichen und buchhalterischen Pflichten gespeichert. Eine Weitergabe oder ein Verkauf zu Werbezwecken findet nicht statt. Weitere Details sind unter BIGKs-Datenschutz einzusehen.
6. SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen
Ich willige ein, dass der Vermieter der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten über die Beantragung dieses Mietvertrages übermittelt und Auskünfte über mich von der SCHUFA erhält. Unabhängig davon wird der Vermieter der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen (z. B. Forde-rungsbetrag nach Titulierung im Anschluss einer Kündigung gem. §§ 543 Abs. 2 Nr. 3, 569 Abs. 3 BGB bzw. wegen Zahlungsverzug nach § 573 Abs. 2 Nr. 1 BGB) übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen des Vermieters oder Dritter erforderlich ist und die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe. Darüber hinaus wird der Vermieter der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes Verhalten (z.B. betrügerisches oder missbräuchliches Verhalten) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Vermieters oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt. Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter www.meineschufa.de abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Privatkunden ServiceCenter, Postfach 10 34 41, 50474 Köln
7. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform. Mündliche Abreden bestehen nicht. Soweit der Interessent als oder für einen Kaufmann handelt, wird als Gerichtsstand Suhl vereinbart. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.


Sie erhalten im Anschluss automatisch eine eMail zur Empfangsbestätigung.
* Sicherer E-Mail Service per Codegenerator:

Was ist die Summe aus 11 + 6